Positionen

Hier finden Sie Besprechungen, Interviews und Stellungnahmen zu aktuellen Themen und Arbeitsschwerpunkten des zebis

„Der Krieg und ich“

Rezension von Julia Böcker
Weiterlesen...

Resilienz und Nachhaltigkeit in der Corona-Krise

Erstveröffentlichung von Markus Vogt (Lehrstuhl für Christliche Sozialethik der LMU München) in der sozialethischen Online-Zeitschrift „Feinschwarz“
Weiterlesen...

Gedenkstätten in Sachsen-Anhalt als Orte der ethisch-politischen Bildung für Angehörige der Bundeswehr

Eine Kooperation der Friedrich Ebert Stiftung (FES), Landesbüro Sachsen-Anhalt, des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge (Volksbund), Landesverband Sachsen-Anhalt, und des Zentrums für ethische Bildung in den Streitkräften (zebis)
Weiterlesen...

Die Bedeutung der Friedenstheologie für Ethik, Seelsorge und moralische Bildung in den Streitkräften

Festvortrag von Prof. Dr. A. H. M. van Iersel zum 25-jährigen Bestehen des Lehrstuhls "Religion an Ethics in the Context of the Armed Forces" an der Universität Tilburg, Niederlande.
Weiterlesen...

Abschiedsbesuch am 2.9.2019 von Beiratsmitglied Admiral Endres im zebis

Seit der Aufstellung des ersten Beirats des zebis im Jahr 2010, war es mir eine Ehre und große Freude, die Marine im Beirat des zebis vertreten zu dürfen.
Weiterlesen...

Erinnerung im Dienst einer Ethik des Widerstands

Gedanken zur Veranstaltung „Weiße Rose. Ethik des Widerstands – gestern und heute“ am 15.7.2019 in München von Markus Vogt
weiterlesen...

Buchbesprechung: "Cyberwar" von Constanze Kurz und Frank Rieger

Die große Grauzone: Die Netzaktivisten Constanze Kurz und Frank Rieger erklären uns in ihrem jüngsten Sachbuch den "Cyberkrieg"
weiterlesen...