Seminar für Mannschaftssoldaten: "Das wird man doch mal sagen dürfen!? Meinungsfreiheit und ihre Grenzen"

06. September 2021 - 08. September 2021 - St. Christophorus, Bad Dürkheim

Einladung zum Seminar für Mannschaften

Seit über 70 Jahren leben wir in einer freiheitlichen Gesellschaft. Was bedeutet das für die Bundeswehr und für Euch als Soldat*innen? Was meint das Leitbild der Staatsbürger in Uniform? Für welche Werte steht Ihr ein? Was ist Meinungsfreiheit, wo ist sie wichtig und gefordert und wo sind Ihre Grenzen? Was ist an Populismus so gefährlich und wie kann man ihm entgegentreten?

Trotz dieser vielen Fragen möchten wir Ihnen in diesem Seminar nicht nur Wissen vermitteln, sondern Ihnen vor allem die Möglichkeit bieten, über Ihre Einschätzungen und Haltungen ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen, Ihre Meinung zu sagen.

Dazu bieten wir Ihnen ein Seminar in Bad Dürkheim an.

  • St.Christophorus, Bad Dürkheim     06.09. - 08.09.2021

Wenn Sie mit vielen Soldat*innen Ihrer Einheit ein solches Seminar besuchen wollen, dann können wir Ihnen auch einen zusätzlichen Seminartermin anbieten.

Die Seminare sind Veranstaltungen der aktion kaserne. Sie werden in Konzeption und Durchführung unterstützt vom zebis und der aksb. Weitere Infos und alle organisatorischen Hinweise können Sie dem beigelegten Infoblatt entnehmen. Daneben ist eine Information für Ihren Disziplinarvorgesetzten sowie ein Anmeldeformular beigefügt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich per Post, Fax oder E-Mail bei der Geschäftsstelle der aktion kaserne, c/o BDKJ Bundesstelle e. V., Carl-Mosterts-Platz 1, 40477 Düsseldorf, E-Mail: korfmacher(at)bdkj.de, Fax: 0211 4693-120 an.