Cyberwar - die digitale Front - das Internet als Kriegszone

25. September 2014 - Katholische Akademie Berlin

Die digitale Front stellt Militär, Politik und Gesellschaft vor neue Herausforderungen, denn das Internet gilt inzwischen mehr und mehr als Kriegszone. Nationale Grenzen verwischen und das Völkerrecht muss einem neuen Anwendungsgebiet standhalten.

Wie sicher sind wir wirklich? Dürfen Cyberattacken mit militärischer Gewalt erwidert werden? Sechs renommierte internationale Experten diskutieren über Cyberwar - u.a. der Hacker, "FX" und Cyber-Experte Felix Lindner und Dr. Katharina Ziolkowski, Expertin für Cyber-Verteidigung und Cyber-Völkerrecht im Verteidigungsministerium sowie Dr. Mariarosaria Taddeo, Präsidentin der International Association of Computing and Philosophie und Mitherausgeberin von "The Ethics of Information Warfare". 

Schauen Sie selbst, wer sonst noch mit dabei ist. Weitere Informationen zu unseren Gästen finden Sie hier auf unserem deutschen und englischen Flyer sowie unserer deutschen und englischen Pressemitteilung

Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Jochen Bittner (DIE ZEIT). Alle Beiträge werden für Sie simultan in deutsch und englisch übersetzt. Ebenso ist die Veranstaltung öffentlich.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung! Bis zum 19.09.14 können Sie sich per Anmeldeformular (siehe unten) anmelden oder uns per Mail kontaktieren.