Friedensethischer Kurs für Militärseelsorgerinnen und Militärseelsorger 2024

12.02.2024

Kriege und Krisen der Gegenwart: Friedensethische Reflexionen

Unter diesem Titel findet vom 17. bis 21. Juni der diesjährige Friedensethische Kurs für Militärseelsorgerinnen und -seelsorger, durchgeführt vom Institut für Theologie und Frieden (ithf) und zebis, in Hamburg statt.

Anmeldungen bitte über das Referat I.3 des Katholischen Militärbischofsamts.

 

Foto: Getty Images/Peter Zelei

PROGRAMM

SONNTAG, 16. JUNI

Anreise

ab 19.30 Uhr Abendessen in der "Schifferbörse" (freiw.)


MONTAG, 17. JUNI 

7.30 Uhr Eucharistiefeier in der St.-Ansgar-Kapelle

8.15 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Begrüßung
Dr. Thomas Franz

Eröffnung und Vorstellung
Dr. Veronika Bock, Sarah Delere

Info
Heinrich Dierkes, Julia Böcker

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Thematische Einführung: Kriege und Krisen der Gegenwart
Prof. Dr. Ursula Schröder, IFSH; Moderation: Dr. Veronika Bock

12.30–14.00 Uhr Mittagessen + Mittagspause 

14.00–17.00 Uhr Montag für alle:
Biblische Grundlagen und exegetische Perspektiven zur Friedensethik (Arbeitstitel)
Prof. em. Dr. Martin Ebner; Moderation: Sarah Delere

17.30 Abendgebet im St.-Ansgar-Haus

17.45 Abendessen im St.-Ansgar-Haus

ab 19.30 Uhr Sommerliches Get-together (Ort wird noch bekanntgegeben)


DIENSTAG, 18. JUNI 

7.30 Uhr Eucharistiefeier in der St.-Ansgar-Kapelle

8.15 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Ethik der Kriegsberichterstattung und ihrer Bilder
Prof. Dr. Andreas Trampota, Lisa Neal

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr
Der Gazakrieg seit dem 7. Oktober 2023: Hintergründe, Konfliktdynamiken und Zukunftsperspektiven
Dr. André Bank, GIGA; Moderation: Dr. Veronika Bock

12.30–14.00 Uhr Mittagessen + Mittagspause

14.00–17.00 Uhr Arbeit in den AGs*

17.30 Abendgebet im St.-Ansgar-Haus

17.45 Abendessen im St.-Ansgar-Haus

ab 19.30 Uhr Führung durch den St. Marien-Dom Hamburg


MITTWOCH, 19. JUNI 

7.30 Uhr Eucharistiefeier in der St.-Ansgar-Kapelle

8.15 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Urban Warfare: Rechtliche und ethische Aspekte
Prof. Dr. Bernhard Koch

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr  Urban Warfare (Teil 2) 

12.30–14.00 Uhr Mittagessen + Mittagspause 

14.00–17.00 Uhr Arbeit in den AGs

17.30 Abendgebet im St.-Ansgar-Haus

17.45 Abendessen im St.-Ansgar-Haus


DONNERSTAG, 20. JUNI 

7.30 Uhr Eucharistiefeier in der St.-Ansgar-Kapelle

8.15 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Das neue Friedenswort: Die deutschen Bischöfe zu Frieden und Sicherheit in einer Welt im Umbruch
Dr. Veronika Bock

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr „Die Hoffnung auf Frieden wachhalten“. Friedenswort der deutschen Bischöfe „Friede diesem Haus“ vom 21. Februar 2024
Dr. Markus Patenge, Deutsche Kommission Justitia et Pax

12.30–14.30 Uhr Mittagessen + Mittagspause

14.30–15.15 Uhr Führung durch Bibliothek, Vorstellung ithf / zebis

15.15–17.30 Uhr Uhr Arbeit in den AGs

17.30 Abendgebet im Kleinen Michel

ab 19.30 Uhr Abschlussabendessen (Ort wird noch bekannt gegeben)


FREITAG, 21. JUNI

7.30 Uhr Eucharistiefeier in der St.-Ansgar-Kapelle

8.15 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Krise als Dauerzustand. Persönlicher Umgang und Resilienz
Kristina Tonn, Julia Böcker

11.00 Uhr Abschlussrunde
zebis

12.30–14.30 Uhr Mittagessen + Mittagspause

Abreise

 

* Arbeitsgruppen
1. Einführung in die Friedensethik (Dr. Veronika Bock, Sarah Delere)
2. Kriegstüchtig?! Wofür stehe ich ein, was sind meine Werte? (Heinrich Dierkes, Kristina Tonn)

Veranstaltungsorte
St.-Ansgar-Haus. Schmilinskystr. 78, 20099 Hamburg
ithf/zebis, Herrengraben 4, 20459 Hamburg