Social Spots – Kurzfilme für den Lebenskundlichen Unterricht

Wir im zebis entwickeln innovative Konzepte im Bereich der ethischen Bildung. Wie vielschichtig, kreativ, facettenreich und spannend ethische Bildung sein kann, zeigt unser gemeinsames Filmprojekt mit den Studenten der Macromedia Hochschule in Köln. Im Rahmen dieses Projektes wurden Kurzfilme entwickelt, die als emotionaler Einstieg in die Diskussion ethischer Themen dienen sollen. Die Kurzfilme transportieren emotionale Kernbotschaften und eröffnen so einen Raum für ethische Kontroversen.
 


In den Social Spots werden Themen des sogenannten "Lebenskundlichen Unterrichts" der Bundeswehr aufgegriffen.