zebis auf dem 101. Katholikentag in Münster

101. Deutscher Katholikentag „Suche Frieden“

Auf dem 101. Deutschen Katholikentag, der vom 9. bis 13. Mai in Münster stattfindet, wird das zebis am Stand der Katholischen Militärseelsorge vertreten sein. Außerdem bietet das zebis zwei Podiumsdiskussionen im Themenbereich Gesellschaft und Politik an: Die Direktorin des zebis, Frau Dr. Veronika Bock, moderiert die Podiumsdiskussion Digitale Front. Das Internet als Kriegszone zu Herausforderungen von Cyberangriffen aus friedensethischer, sicherheitspolitischer, völkerrechtlicher und militärischer Perspektive. Ebenso interdisziplinär besetzt ist das Podium unter Leitung von Kristina Tonn: Die Privatisierung des Krieges. Bauen wir neue Söldnerheere auf?
https://www.katholikentag.de/